Anmelden zum RWS-Masters 2020 im LLZ Dortmund

Bereits zum zweiten Mal soll der RWS-Masters im LLZ Dortmund stattfinden. Hier messen sich die besten aus Deutschland und der ganzen Welt im Aufgelegtschießen. Senioren ab 51 Jahre haben die Chance internationale Gold--, Silber- oder Bronzemedaillen zu gewinnen. Die Premiere im Jahr 2019 war bereits ein voller Erfolg. Trotz Corona soll im Jahr 2020 eine Schippe drauf gelegt werden. Jetzt noch bis zum 15. August anmelden und die Chance nutzen! Es ist vielleicht die einzige Veranstaltung für Aufgelelgtsportler in diesem Jahr.

Bis September keine Veranstaltungen. Vielleicht der einzige Wettkampf für Senioren in diesem Jahr. Meldeschluss 15.08.2020.

RWS Masters Plakat A3

Liebe Sportkameradinnen, liebe Sportkameraden,

aufgrund von Covid-19 mussten wir die für März geplante Veranstaltung leider absagen. Gerne möchten wir, sofern dies der Gesetzgeber möglich macht, die Veranstaltung im Oktober 2020 nachholen. Über eine endgültige Durchführung werden wir Mitte September entscheiden. Bereits jetzt anmelden und einen Startplatz sichern!

Es handelt sich um einen Wettkampf für Jedermann/-frau!

Im LLZ Dortmund findet das RWS Masters im Aufgelegtschießen statt. Hier haben Senioren ab 51 Jahren die Möglichkeit, sich international zu beweisen.

Zum zweiten Mal gibt es diesen internationalen Wettkampf im Aufgelegtschießen. Mit dem Landesleistungszentrum Dortmund hat der Westfälische Schützenbund die optimalen Voraussetzungen das Aufgelegtevent durchzuführen. Die Premiere im Vorjahr ist bei den Teilnehmern aus ganz Deutschland und darüber hinaus sehr gut angekommen worden.

Als Preise für die Gewinner stehen hierbei nicht nur die heißbegehrten Medaillen, sondern ebenso hochwertige Geld- und Sachpreise. 

Also schnell anmelden zum RWS Masters, denn das ist Ihre Chance auf eine internationale Gold-, Silber- oder Bronzemedaille.

Wer darf daran teilnehmen?

Senioren ab 51 Jahren

Wann findet es statt?

Vom 23.-25.10.2020

Wo findet es statt?

Im LLZ Dortmund, Eberstraße 30

Anmeldung?

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Informationen finden sie auf der

RWS-Masters-Website.